Was wollen wir gemeinsam erreichen?

Gemeinsam mit Ihrem Kind und Ihnen erreichen wir, dass

  • Ihr Kind "mathematisch lebensfähig" wird und die mathematischen Anforderungen des Alltags bewältigen kann (z.B. mit der Uhrzeit und dem Geld umgehen kann),
  • Ihr Kind den Anschluss an den schulischen Mathematikunterricht findet und ihn erfolgreich meistert,
  • die Voraussetzungen geschaffen werden, dass Ihr Kind den Schulabschluß erreicht, der seiner Begabung entspricht,
  • die Angst vor der Mathematik kleiner wird bzw. verschwindet,
  • wieder mehr Freude am Lernen entsteht,
  • negative Auswirkungen in anderen schulischen Lernbereichen sich verringern,
  • psychische und psychosomatische Begleitsymptome reduziert werden,
  • das Selbstwertgefühl Ihres Kindes sich verbessert,
  • sich Ihre familiäre Situation entspannt und
  • Sie und Ihr Kind wieder ruhiger und optimistischer in die schulische und berufliche Zukunft schauen können.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Lern- und Entwicklungsbegleitung